Slide background
Previous Next

Verkehrsunfall bei Großpetersdorf

Von Fahrbahn abgekommen
Der Pkw, der auf der B63 im Bereich der Umfahrung Großpetersdorf (Bezirk Oberwart) unterwegs war, kam aus unbekannter Ursache rechts von der Fahrbahn ab.

Der Wagen fuhr nach Angaben der Polizei und der Landessicherheitszentrale über eine etwa zehn Meter hohe Böschung und stieß frontal gegen einen Baum, der durch die Wucht des Anpralls umgerissen wurde.

Ins Krankenhaus nach Graz geflogen
Ein 17-jähriges Mädchen, das im Fond des Wagens mitfuhr, erlitt schwerste Verletzungen. Sie wurde mit dem Notarzthubschrauber in das LKH Graz geflogen.

Ein ebenfalls schwer verletzter 19-Jähriger wurde mit dem Notarztwagen in das Krankenhaus Oberwart und später in das AKH Wien gebracht.

Crew: Cpt. Kröll, HEMS Nemeth, NA Dr. Beham

quelle: www.orf.at

Webcam

Webcam img missing

Suche Archiv

Dienstcrew

© 2021 Christophorus 16. All Rights Reserved.

Please publish modules in offcanvas position.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.