Slide background
Previous Next

Techniker von Schlepplift an Bein mitgeschleift

n St. Jakob im Walde (Bezirk Hartberg) ist am Montag ein Servicemitarbeiter von einem Schlepplift an einem Bein mitgeschleift und schwer verletzt worden. Der Mann hatte vergessen den Notschalter zu betätigen. Er wollte eine Umlenkscheibe warten.

Notschalter nicht betätigt
Der Liftbetrieb in St. Jakob im Walde war bereits eingestellt, als der 26-jährige Servicetechniker am Montag Wartungsarbeiten an dem Lift durchführen wollte. Um die Umlenkscheibe bei der Bergstation schmieren zu können, kletterte der Mann auf die letzte Liftstütze, vergaß davor aber den Notschalter an der Stütze zu betätigen.

Am Schenkel mitgezogen und eingeklemmt
Plötzlich schaltete ein Mitarbeiter der Liftgesellschaft im Tal den Schlepplift ein, worauf der Servicetechniker am Unterschenkel vom Seil mitgezogen und eingeklemmt wurde. Ein anderer Mitarbeiter der Liftgesellschaft bemerkte den Unfall und stoppte den Schlepplift, indem er die Notreißleine zog.

Von Feuerwehr geborgen
Der 26-jährige Oststeirer musste von der Feuerwehr geborgen werden. Er erlitt Brüche und Quetschungen am Fuß bzw. Bein, der Mann wurde Rettungshubschrauber in die Chirurgie des LKH Graz gebracht.

Crew: Cpt. Wallner, HEMS Eichberger, NA Dr. Rudolf

quelle: www.orf.at

Webcam

Webcam img missing

Suche Archiv

Dienstcrew

© 2021 Christophorus 16. All Rights Reserved.

Please publish modules in offcanvas position.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.