Slide background
Previous Next

Unfall auf der S6

Frau kam bei Unfall auf S6 ums Leben

Eine Tote und mehrere Verletzte hat am Montag ein tragischer Unfall auf der Semmering Schnellstraße (S6) im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag gefordert. Laut Polizei waren daran zwei Lastkraftwagen und drei Pkws beteiligt. Zu dem Unfall war es kurz vor 12.30 Uhr im Bereich Spital am Semmering in Fahrtrichtung Bruck gekommen: Wegen einer Tagesbaustelle wurde der Verkehr beim Spitalertunnel immer wieder angehalten.

Sattelzug fuhr auf Sattelzug auf

Ein 34-jähriger Niederösterreicher hielt seinen Sattelschlepper vor der Baustelle an, ein nachfolgender 50-jähriger Tscheche konnte seinen Sattelzug nicht mehr anhalten und fuhr auf das stehende Fahrzeug auf - beide Lenker wurden schwer verletzt. Danach prallten zwei nachfahrende Autos gegen die beiden Sattelschlepper. Der erste Pkw wurde von einem 61-jährigen Wiener gelenkt - er wurde schwer verletzt, seine 58-jährige Frau auf dem Beifahrersitz erlitt tödliche Verletzungen. Den zweiten Pkw lenkte ein 41-jähriger Niederösterreicher, am Beifahrersitz saß seine 39 Jahre alte Gattin - der Lenker wurde schwer, seine Gattin leicht verletzt. Der 61-Jährige wurde vom Notarzthubschrauber in das UKH Meidling geflogen, die beiden Lkw-Lenker wurden in das LKH Bruck an der Mur eingeliefert; der 41-Jährige und seine 39-jährige Beifahrerin wurden in das LKH Mürzzuschlag gebracht.

Crew: Cpt. Trötzmüller , NA Waidbacher, HCM Polzer

Webcam

Suche Archiv

Dienstcrew

© 2021 Christophorus 16. All Rights Reserved.

Please publish modules in offcanvas position.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.