+43 3352 33716 

Slide background
Previous Next

Unfall mit Linienbus

Linienbus in Schlag über Böschung gestürzt Ein Linienbus ist am Montag zwischen Schlag und Pichl (Bezirk Neunkirchen) von der Straße abgekommen und über die Böschung abgestürzt. Zwei Personen wurden im Fahrzeug eingeschlossen, eine Frau verletzt. Kurz vor Mittag kam der Bus von der Landstraße ab und stürzt über eine flach abfallende Böschung. Das Fahrzeug kam auf der Seite zum Liegen. Der Lenker sowie seine Frau wurden im Inneren eingeschlossen, aber nicht eingeklemmt. Die Feuerwehr konnte die beiden etwa eine Stunde nach dem Unfall aus dem Wrack befreien, schilderte Feuerwehrsprecher Franz Resperger. Vier Feuerwehren standen im Einsatz.

Crew: Cpt. Wallner, NA Edlhofer, HCM Nemeth

quelle: www.orf.at

Webcam

Webcam img missing

Suche Archiv

Dienstcrew

© 2022 Christophorus 16. All Rights Reserved.

Please publish modules in offcanvas position.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.