Slide background
Previous Next

Radfahrer von Auto erfasst Pinkafeld

Radfahrer von Auto erfasst und verletzt
Ein Schweizer hat bei einem Verkehrsunfall am Freitag in Pinkafeld (Bezirk Oberwart) schwere Verletzungen erlitten. Der Radfahrer wurde von einem Pkw erfasst und unter ein zweites, stehendes Auto geschleudert.

Unter Auto geschleudert
Der Urlauber wollte kurz vor 12.00 Uhr mit seinem Fahrrad aus einem Supermarkt-Parkplatz fahren, als es zu dem Unfall kam. Der 59-Jährige wurde beim Herausfahren von einem Auto erfasst. Durch die Wucht des Aufpralls wurde er unter das andere stehende Auto geschleudert.

Nicht ansprechbar
Der Schwerverletzte war laut ÖAMTC nicht ansprechbar. Nach der Erstversorgung wurde der 59-Jährige vom Notarzthubschrauber Christophorus 16 mit schweren Kopfverletzungen in das Krankenhaus Oberwart geflogen.

Crew: Cpt. Wallner, Dr. Brixel, HEMS Karner

quelle: www.orf.at

Webcam

Webcam img missing

Suche Archiv

Dienstcrew

© 2021 Christophorus 16. All Rights Reserved.

Please publish modules in offcanvas position.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.