Slide background
Previous Next

Pensionistin stürzte über Treppe

"Kleine Zeitung" vom 30.04.2008

Mit dem Rad gegen die Einbahn
Radlerin (76) krachte gegen Pkw, Pensionistin (82) stürzte über Treppe.

Fast zeitgleich mussten gestern gegen acht Uhr früh gleich zwei ÖAMTC-Notarzthubschrauber nach Gleisdorf ausrücken. Der Hubschrauber C 12 transportierte eine schwer verletzte Radfahrerin (76) nach einem Zusammenstoß mit einem Pkw ab, der Rettungshubschrauber C 16 aus Oberwart flog eine ebenfalls schwer verletzte Pensionistin (82), die über eine Treppe gestürzt war.
Zu dem Unfall mit der 76-jährigen Radfahrerin kam es gegen 7.30 Uhr in der Weizerstraße, unweit der Polizeiinspektion in Gleisdorf. "Die Radlerin war gegen die Einbahn unterwegs, als eine 37-jährige Autolenkerin aus Hofstätten an der Raab in die Weizerstraße einbog, kam es zur Kollision", berichtet ein Polizist. Die Zweiradfahrerin Juliana T. aus Gleisdorf kam zu Sturz und zog sich dabei eine stark blutende Kopfwunde zu, der Hubschrauber flog sie ins LKH Graz, wo die Frau aufgrund des massiven Blutverlustes in künstlichen Tiefschlaf versetzt werden musste. Laut den behandelnden Ärzten besteht zum Glück aber keine Lebensgefahr.
Nur kurz später rückte der Notarzthubschrauber C 16 nach Gleisdorf aus. Die 82-jährige Pensionistin Dorothea M. war im Hinterhof ihres Wohnhauses über die Treppe gestürzt, sie schlug am Asphalt auf. "Zum Glück hat eine Nachbarin die Frau am Boden liegen gesehen und sofort die Rettung verständigt", erzählt eine Polizistin. Mit lebensgefährlichen Kopfverletzungen wurde die 82-Jährige ins LKH Graz geflogen und dort ebenfalls in künstlichen Tiefschlaf versetzt.

Crew: Cpt. Kremsner, Dr. Nikitscher, HEMS Nemeth

Webcam

Webcam img missing

Suche Archiv

Dienstcrew

© 2021 Christophorus 16. All Rights Reserved.

Please publish modules in offcanvas position.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.