Slide background
Previous Next

Unfall auf der A2 im Burgenland

Reifenplatzer führte zu schwerem Unfall

Ein geplatzter Reifen war vermutlich die Ursache für einen schweren Unfall auf der A2, der Südautobahn am Donnerstag. Der 54-jähriger Fahrer wurde dabei verletzt.

Fahrzeug überschlug sich

Der Mann hatte sich nach dem Reifenplatzer mit seinem Pritschenwagen zwischen Lafnitztal und Pinkafeld in Fahrtrichtung Wien überschlagen.

Der Verletzte wurde mit Kopf- und Armverletzungen mit dem Rettungshubschrauber C16 in das Krankenhaus nach Oberwart geflogen. Da sich das Ladegut auf die gesamte Fahrbahn verteilt hatte, musste die Autobahn für die Aufräumarbeiten teilweise gesperrt werden, so die Polizei.

Crew: Cpt. Kremsner, Dr. Zotter, HEMS Eichberger

Quelle: www.orf.at

Webcam

Webcam img missing

Suche Archiv

Dienstcrew

© 2021 Christophorus 16. All Rights Reserved.

Please publish modules in offcanvas position.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.