Slide background

Waldunfall im Burgenland

Wiener bei Waldarbeiten von Baum getroffen
Ein Wiener hat sich bei Waldarbeiten in Neustift bei Güssing schwere Verletzungen zugezogen. Der 52-Jährige wurde von einem Baumstamm getroffen.

Kiefer blieb hängen
Der Mann fällte am Mittwoch gemeinsam mit einem 44-jährigen Arbeitskollegen Holz für den Eigenbedarf.

Dabei blieb eine etwa 20 Zentimeter starke Kiefer in einem Baum hängen, wobei der Stamm in die Luft ragte.

Stamm fiel auf Mann
Als der Wiener den Gipfel mit der Motorsäge abschnitt, stürzte der Baumstamm auf ihn.

Notarzthubschrauber im Einsatz
Nach der Bergung des Schwerverletzten durch die Ortsfeuerwehr Heiligenkreuz musste er mit dem Notarzthubschrauber Christophorus 16 in das Landeskrankenhaus Graz geflogen werden.

Crew: Cpt. Fleischhacker, Dr. Gruber, HEMS Tuider

Quelle: www.orf.at

Webcam

Webcam img missing

Suche Archiv

Dienstcrew

© 2021 Christophorus 16. All Rights Reserved.

Please publish modules in offcanvas position.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.