+43 3352 33716 

Slide background

Unfall in Riedlingsdorf

Arbeitsunfall

22-Jähriger fiel vom Volksschuldach
Ein 22-jähriger Arbeiter aus dem Südburgenland ist am Montagnachmittag bei einem Arbeitsunfall in Riedlingsdorf schwer verletzt worden als er vom Dach der alten Volksschule fiel.

Schwere Kopfverletzungen
Der Mann war auf dem Dach der Volksschule damit beschäftigt, Eternit-Platten zu entfernen. Dabei stürzte er aus einer Höhe von vier bis fünf Metern zu Boden.

Der 22-Jährige erlitt nach Angaben des Roten Kreuzes schwere Kopfverletzungen. Er wurde mit dem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus Oberwart geflogen.

Crew: Cpt. Fleischhacker, Dr. Fürtbauer, HEMS Wieser

quelle: orf.at

Webcam

Webcam img missing

Suche Archiv

Dienstcrew

© 2023 Christophorus 16. All Rights Reserved.

Please publish modules in offcanvas position.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.