+43 3352 33716 

Slide background
Previous Next

Paragleiterunfall in St. Kathrein

 Paragleiter abgestürzt!

Ein Paragleiter wollte auf einer Wiese landen und stürzte beim Landeanflug ab. Durch die Steilheit der Wiese konnte der Hubschrauber nicht landen. Die Crew (Notarzt und Sani) stiegen in unmittelbarer nähe des Patienten angestützt aus. Der Verletzte wurde auf eine flache Wiese gebracht (Danke an alle Helfer und das RK Passail) in den Rettungshubschrauber geladen und in das LKH Graz geflogen.

Bezirk Weiz
Paragleiter verletzte sich bei Landeanflug.

Presseaussendung der Sicherheitsdirektion Steiermark

Sonntagabend, 15.04.2007, erlitt ein Paragleiter beim Landeanflug einen Oberschenkelbruch.

Gegen 18:30 Uhr setze ein 44-jähriger Weizer mit seinem Paragleiter unweit der Granitzer Diskothek zum Landeanflug an. Weil der Mann die Flughöhe falsch einschätzte, landete er auf einer steil abfallenden Wiese und erlitt einen Oberschenkelbruch.

Der 44-jährige wurde nach der Erstversorgung vom Rettungshubschrauber zum LKH Graz geflogen, wo er stationär aufgenommen wurde.

Crew: Cpt. Fleischhacker, Dr. Paar, HEMS Kleinrath

quelle: Polizei.at

Webcam

Webcam img missing

Suche Archiv

Dienstcrew

© 2023 Christophorus 16. All Rights Reserved.

Please publish modules in offcanvas position.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.