+43 3352 33716 

Slide background
Previous Next

Notlandung in Unterlamm

Pilot verletzt sich bei Notlandung in Unterlamm

Bei einer Notlandung mit seinem Ultraleichtflugzeug ist am Freitagabend ein 58-Jähriger verletzt worden. Der Motor war ausgefallen; der Pilot musste auf einer Wiese im südoststeirischen Unterlamm landen.

Eine Augenzeugin des Unfalls alarmierte sofort die Rettungskräfte. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt wurde der verletzte Pilot mit dem Rettungshubschrauber ins LKH Graz gebracht. Zuvor war er nach einem Motorausfall während eines privaten Rundflugs mit seinem Trike auf einer Wiese in Unterlamm notgelandet. Dabei wurde das Ultraleichtflugzeug stark beschädigt; Angehörige des Flugsportvereins bargen es.

Danke an alle Einsatzkräfte für die gute Zusammenarbeit.

Crew: Cpt. Wallner/ NA Zotter/ HCM Ulreich

fotos: christophrous16

Webcam

Webcam img missing

Suche Archiv

Dienstcrew

© 2022 Christophorus 16. All Rights Reserved.

Please publish modules in offcanvas position.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.