+43 3352 33716 

Slide background
Previous Next

Verkehrsunfall bei Bad Gleichenberg

Pkw-Lenker nach Unfall in Lebensgefahr

Schwerer Unfall im Ortsteil Merkendorf: Ein Pkw kam von der Straße ab. Die Beifahrer, zwei Burschen im Alter von 19 und 24 Jahren, erlitten schwere Verletzungen.

Am Sonntagnachmittag kam es auf der B 66 im Ortsteil Merkendorf zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Pkw mit drei Burschen an Bord, kam von der Straße ab. Die jungen Männer erlitten schwere Verletzungen. Der Fahrer schwebt in Lebensgefahr.

Der 24 Jahre alte Fahrzeuglenker dürfte aufgrund von überhöhter Geschwindigkeit bei einem Überholmanöver von der Straße abgekommen sein. Der Wagen touchierte mehrere Verkehrszeichen, prallte gegen einen Betondurchlass und überschlug sich anschließend mehrmals. Der Lenker wurde bei dem Unfall aus dem Fahrzeug geschleudert. Er erlitt dabei lebensgefährliche Verletzungen. Seine beiden Mitfahrer, 19 und 24 Jahre alt, wurden bei dem Unfall schwer verletzt.

Die Verletzten wurden nach der Erstversorgung an der Unfallstelle mittels Rettungshubschrauber C12 und C16 ins LKH Graz geflogen bzw. mit dem Notarztwagen ins LKH Feldbach eingeliefert.

Danke an alle Einsatzkräfte für die gute Zusammenarbeit.

Crew: Cpt. Wallner/ NA Schröttner/ HCM Kleinrath

textquelle: kleinezeitung fotos: christophrous16

Webcam

Webcam img missing

Suche Archiv

Dienstcrew

© 2022 Christophorus 16. All Rights Reserved.

Please publish modules in offcanvas position.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.