+43 3352 33716 

Slide background
Previous Next

2 Hubschrauber im Einsatz

Zwei Schwerverletzte forderte der Frontalzusammenstoß zweier Autos heute, Sonntag, außerhalb von Gritsch.

Ein Lenker aus Grieselstein war mit seinem Kleinbus auf der Autostraße von Fehring kommend in Richtung Jennersdorf unterwegs, als laut Augenzeugen ein entgegenkommender Lenker aus dem Bezirk Güssing plötzlich die Kontrolle über seinen Pkw verlor. Die Fahrzeuge stießen frontal zusammen, die beiden Lenker wurden schwer verletzt.

Die Feuerwehren Gritsch, Welten, Sankt Martin an der Raab und Jennersdorf schnitten für die Notärzte und Rettungssanitäter Versorgungs- und Rettungsöffnungen in die demolierten Fahrzeuge. Nach der medizinischen Notfallversorgung wurden die schwer verletzten Lenker mit den Notarzthubschrauber Christophorus 12 und 16 ins Krankenhaus geflogen.

Webcam

Webcam img missing

Suche Archiv

Dienstcrew

© 2022 Christophorus 16. All Rights Reserved.

Please publish modules in offcanvas position.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.