Slide background
Previous Next

Zugsunfall in Übelbach

Bei einem Zusammenstoß zweier Personenzüge ist am Mittwoch nördlich von Graz ein Lokführer getötet worden, acht weitere Personen wurden verletzt. Der getötete Lokführer dürfte keine Streckenfreigabe gehabt haben.

Der Unfall ereignete sich gegen 10.15 Uhr etwa 100 Meter nach der Haltestelle Waldstein bei Übelbach (Bezirk Graz-Umgebung) in Richtung Deutschfeistritz in einem kleinen, schwer zugänglichen Waldstück: Auf dem eingleisigen Streckenabschnitt stießen zwei Züge der Steiermärkischen Landesbahnen frontal zusammen.

Crew: Cpt. Brunner/ NA Gradwohl/ HCM Eichberger

Quelle: http://www.orf.at

Webcam

Webcam img missing

Suche Archiv

Dienstcrew

© 2021 Christophorus 16. All Rights Reserved.

Please publish modules in offcanvas position.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.