Slide background
Previous Next

Brand in Birkfeld

Zwei Personen wurden in Birkfeld aus einem brennenden Wohnbereich gerettet. Sie erlitten eine Rauchgasvergiftung.

Aus derzeit noch ungeklärter Ursache kam es am Samstagvormittag im Wohnbereich eines Hauses in Birkfeld zu einem Brand. Zwei Personen wurden zunächst vermisst, sie konnten von den Feuerwehren Birkfeld und Miesenbach mit schwerem Atemschutz aus dem Wohnbereich gerettet werden. Eine der Personen erlitt eine schwere Rauchgasvergiftung und wurde mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 16 ins Krankenhaus nach Oberwart geflogen. Die zweite Person wurde mit dem Rettungswagen ins LKH Weiz gebracht.

Danke an die Einsatzkräfte vor Ort Feuerwehr und Rotes Kreuz für die gute Zusammenarbeit.

Crew: Cpt. Spieß/ NA Urschl /HCM Nemeth

Quelle: http://www.christophorus16.at

Webcam

Webcam img missing

Suche Archiv

Dienstcrew

© 2021 Christophorus 16. All Rights Reserved.

Please publish modules in offcanvas position.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.