+43 3352 33716 

Slide background
Previous Next

Verkehrsunfall Pöllau

Schwerer Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der L406 Höhe Fensterwerk KAPO

gepostet von FM Martin Hagen am 26.06.2013 um 20:23

Um exakt 18 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Pöllau mittels Sirenenalarm zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die L406 gerufen. Aus noch ungeklärter Ursache kollidierten zwei PKW frontal miteinander, wobei ein Fahrzeug in den Graben geschleudert und der Fahrer eingeklemmt wurde. Beim Eintreffen wurde das Rote Kreuz bei der Erstversorgung des schwerstverletzten Mannes unterstützt. Zeitgleich wurde eine Straßensperre eingerichtet, da die L406 im Bereich zwischen Kirchenackersiedlung und Retter Reisen voll gesperrt werden musste. Nachdem die Verletzten transportfähig waren, wurde der Fahrer des BMW mittels RTW ins LKH Hartberg und der Unfallgegner mittels Notarzthubschrauber nach Oberwart eingeliefert.

Ein Danke für die hervorragende Zusammenarbeit mit allen Einsatzkräften!!!

Abflugvideo auf Youtube

Crew: Cpt. Gallmayer/ NA Edlhofer/ HCM Muhr

quelle: www.ffpoellau.at

Webcam

Webcam img missing

Suche Archiv

Dienstcrew

© 2023 Christophorus 16. All Rights Reserved.

Please publish modules in offcanvas position.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.