+43 3352 33716 

Slide background
Previous Next

Motorradunfall A2

 

Motorrad-Beifahrerin Zehen abgetrennt

Ein Motorradfahrer und seine Beifahrerin sind am Samstagnachmittag auf der Südautobahn (A2) bei Loipersdorf (Bezirk Oberwart) schwer verletzt worden. Der Beifahrerin wurden mehrere Zehen abgetrennt.

Der Biker hatte auf der Zufahrt zu einer Raststation offenbar aufgrund der regennassen Fahrbahn die Kontrolle über seine Harley-Davidson verloren. Die Maschine schlitterte mitsamt Fahrer und Beifahrerin in die Leitschiene, so ein Beamter der Autobahnpolizei Hartberg zur APA.

Die Beifahrerin kollidierte dabei so unglücklich mit der Leitschiene, dass ihr mehrere Zehen abgetrennt wurden. Der Notarzthubschrauber flog die Frau nach Graz. Auch der Lenker zog sich Verletzungen zu und wurde ins Krankenhaus Oberwart gebracht.

Danke an die Einsatzkräfte des RK und der Feuerwehr für die gute Zusammenarbeit.

Crew: Cpt. Wallner/ NA Glaser/ HCM Kothgasser

quelle: www.orf.at www.feuerwehr-pinkafeld.at

Webcam

Webcam img missing

Suche Archiv

Dienstcrew

© 2023 Christophorus 16. All Rights Reserved.

Please publish modules in offcanvas position.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.