+43 3352 33716 

Slide background
Previous Next

Pfählung in Stuben

Mann von Pflug gepfählt

Bei einem Arbeitsunfall in Stuben (Bezirk Oberwart) ist am Samstag ein Mann auf einen Pflug gefallen, von einer Eisenstange durchbohrt und gepfählt worden. Der 32-Jährige stürzte so unglücklich, dass er schwerste Verletzungen erlitt.

Der 32-Jährige war zusammen mit seinem Vater mit Aufräumarbeiten in der Lagerhalle eines landwirtschaftlichen Betriebs in Stuben, einem Ortsteil von Bernstein, beschäftigt, als das Unglück geschah. Der Mann wollte ein Holzstück aus dem hinteren Teil der Halle holen. Dabei stolperte der 32-Jährige über einen Pflug und stürzte in eine senkrecht stehende Eisenstange.
Durch Oberkörper gerammt

Die Stahlstange bohrte sich durch den Bauch des Mannes und blieb im Rückenbereich stecken. Sofort nach dem Notruf waren Rettung und Polizei im Einsatz. Auch die Feuerwehren Stuben und Bernstein wurden alarmiert. Die Feuerwehrleute mussten die Stange aus Stahl, die sich durch den Oberkörper des Mannes gerammt hatte, abschneiden. Erst dann konnte der Schwerverletzte mit dem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus Wiener Neustadt geflogen werden, wo das Eisenstück aus seinem Körper entfernt wurde.

Crew: Pilot: Wallner NA Gabor HCM Karner

quelle: orf.at

Webcam

Webcam img missing

Suche Archiv

Dienstcrew

© 2023 Christophorus 16. All Rights Reserved.

Please publish modules in offcanvas position.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.