Slide background
Previous Next

Verkehrsunfall in Sinnersdorf

In den frühen Morgenstunden ereignete sich ein Frontalzusammenstoß. Während der eine Fahrer fast unverletzt den Wagen verlassen konnte, musste der andere Patient von der FF Pinggau und FF Sinnersdorf aus dem Auto befreit werden. Er wurde darauf ins LKH Oberwart zur weiteren Versorgung in den Schockraum gebracht. Die anderen Patienten wurden zur Abklärung in die Unfallambulanz des LKH Oberwart mit dem RTW transportiert.

Crew: Cpt. Hofbauer/ NA Krahl/ HCM Kothgasser

quelle: facebook/ christophorus 16       

Webcam

Suche Archiv

Dienstcrew

© 2021 Christophorus 16. All Rights Reserved.

Please publish modules in offcanvas position.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.